Klettern als Klassenausflug?

Gerne würden mit unserer Schulklasse als Ausflug/Motivationstraining klettern geht. Es geht hier um eine 7. Klasse einer Realschule. Es gibt also relativ viele Teenager in einem doch nicht ganz so einfachen Alter. Ist es in diesem Alter zu empfehlen, dass man Klettern geht oder ist das mit Kindern in diesem Jahr zu gefährlich? Übernehmen die Kletterhallen in diesem Fall die Betreuung und die Sicherung der Kinder oder liegt das im Verantwortungsbereich der Lehrer? Wer kennt Klassen, Lehrer die schon einen solchen Ausflug gemacht haben und kann uns Tipps zur Planung und Umsetzung geben?

Antworten

Du musst angemeldet sein um Antworten zu geben. Noch keine Anworten vorhanden.

Frage?

Du hast eine neue Frage oder brauchst Hilfe von der Community? Stelle einfach deine Frage und being-vertical.de hilft dir weiter!

Frage stellen